Happy New Year!

Wieder ist ein Jahr schneller vorübergegangen als für möglich gehalten. Viel ist passiert in diesem Jahr: Es waren schöne Momente dabei, Momente des Grübelns, der Niedergeschlagenheit, des Zweifelns und dann wieder Momente voller Freude, des Feierns und des Miteinanders.

Mein Team und ich konnten in diesem Jahr vieles bewegen und fürs neue Jahr auf Schiene bringen. – Dafür sind wir sehr dankbar und nutzen diese Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, um Innezuhalten.

Es ist nicht nur die Zeit, Rückblick zu halten sondern auch, um nach vorne zu blicken.

Und dabei ist mir eine Aussage besonders ins Auge gesprungen:

Entpört euch

Zu sehr sind zu den unterschiedlichsten Themen 2018 die Wogen hochgegangen. – Ich brauche sie hier gar nicht alle aufzuzählen, zu bekannt sind sie.

Jeder hat zu allem eine Meinung, die zu oft lauthals herausgebrüllt wird. Dann frage ich mich, wie denn das überhaupt der Fall sein kann. Ich denke doch, dass ich ein recht belesener Mensch bin und weiß daher auch, wie lange ich dafür benötige, meine Meinung zu formen. Dabei ist mir dann immer noch bewusst, dass ich nie alle Fakten kennen werde und meine Meinung nur die Basis für eine Diskussion sein kann und niemals die „Wahrheit“. – Zu komplex sind die Zusammenhänge in unserer Welt geworden. Undurchschaubar für den Einzelnen.

Dazu passt von Charles Bukowski:

Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.

Einfach mal zum Nachdenken…

Mit dir möchte ich noch ein Video teilen: passend zu dem, was in einem Jahr so alles möglich sein kann.

Dir und deinen Lieben wünsche ich alles Liebe und Gute im neuen Jahr und dass du dir deine Vorsätze für 2019 erfüllst!

Ministerin für Happiness

Mit Marie Fröhlich habe ich heute eine echte Ministerin für Happiness zu Gast. Es war der Podcast, wo ich mit Sicherheit am meisten gelacht habe, weil Marie einfach eine unheimlich inspirierende und gut gelaunte Gesprächspartnerin ist.

Unser Glück können wir aktiv beeinflussen

Die Themen aus unserem Gespräch sind:

  • Ideengeber für mehr Glück im Leben
  • Wissenschaftliche Glücksforschung
  • Für uns selber und für Andere etwas zu tun
  • Die Verpflichtung auf das eigene Glück zu schauen
  • Glückliche Menschen sind erfolgreicher
  • Wo verlernen wir unser Glück?
  • Mit Begeisterung weiter lernen
  • Was machen Noten mit Schulkindern? – Eltern und Lehrer mit an Bord holen
  • 8 Wochen Meditation
  • Kleine Schritte ins Leben integrieren
  • Wird der Sinn des Leben überbewertet?
  • Werde ich glücklicher, wenn ich alles habe?
  • Was ist PERMA?
  • Wie kann ich mein Denken lenken?
  • Erfolgstagebuch – die drei guten Dinge des Tages
  • Spielerisch durch den Alltag
  • Dankbarkeit leben
  • Wie bekommen wir mehr Disziplin ins Lernen?
  • Unterschiedliche Arten von Glück

Mehr über Marie erfährst du auf https://www.ministeriumfuerhappiness.com und dort erhältst du auch das Gratis e-Book „Glück ist … inside“! – Am besten gleich sichern!

Hoffe, der Podcast hat dir gefallen! – Freue mich auf dein Feedback!

Die Klavierlehrerin

Hristina Takovska wurde in Mazedonien geboren. Ein Zug führte sie nach Österreich, wo sie Komposition bei Prof. Klaus Lang an der Kunst Universität Graz studierte. Seit der Konzerttour am Balkan im Sommer 2014, interessiert sie sich auch für das musikalische Feld der Astropsychologie.

Sinn für mich und Sinn für die Anderen

Hristina ist die Klavierlehrerin meiner jüngsten Tochter und hat mich durch ihren Umgang mit ihren SchülerInnen beeindruckt. Deshalb habe ich sie gefragt, ob sie beim heutigen Podcast dabei sein will…

Die Themen aus unserem Gespräch sind:

  • alte & aktuelle Projekte
  • Verbindung mit der Heimat
  • unterrichtet Klavier für Kinder und Erwachsene
  • Kunst-Uni – Arbeit mit Hochbegabten
  • Glück mit unterschiedlichen Menschen arbeiten zu können
  • Wann sollte man ein Instrument zu lernen beginnen?
  • A Whole New Mind: Why Right-Brainers Will Rule the Future, Daniel H. Pink
  • Woher sollte der Antrieb zum Musizieren kommen?
  • Üben – Empfehlungen zur Disziplin
  • Planen – täglicher Rythmus – ein freier Tag pro Woche
  • Herausforderungen der Selbstständigkeit
  • Bewertungen, Beurteilungen und Noten
  • Hie härteste Bewertung bekommt man von sich selbst
  • Umgang mit Lampenfieber

Hoffe, der Podcast hat dir gefallen! – Freue mich auf dein Feedback!

Kulturelle Bildung mit Lehrlingen

Die gelungene Video-Premiere meines Podcasts hätte es werden sollen und mit Gudrun Jöller hatte ich dafür den perfekten Gast. Unser erstes Thema waren die Fuckup Nights – wo wir uns kennen gelernt haben – und nach einem sehr interessanten Gespräch war ich dann „fucked up“.

Beim Videoschnitt im Büro musste ich feststellen, dass mein Mikrofon ausgefallen war und eine Kamera – die Hauptkamera nämlich – ein technisches Problem hatte. Damit ist zwar ein Video entstanden, jedoch eines, für das ich um Verständnis bitte. – Der nächste Anlauf wird definitiv besser. So wie auch das Bild sich ab Minute 30 bessert… 🙂

Alte Werte, neues Denken: So schafft es die Jugend, sich durchzusetzen

Weiterlesen

Gekonnt Überzeugen

Menschen neigen zu automatischem Verhalten, weil sie in vielen Situationen zu wenig lange Zeit zum Nachdenken haben. Sie legen sich Faustregeln oder Shortcuts für eine komplexe Welt zu, um – rasch und ohne Umwege – schnell reagieren zu können.

Kostenfreier, einstündiger Video-Kurs „Gekonnt Überzeugen“

Weiterlesen

Muttertag

Anlässlich des Muttertages heute ein kurzer Podcast.

Alles Liebe und Gute zum Muttertag!

Weiterlesen

Gretel – tradierte Werte treffen auf Moderne

Mit „Gretel“ bietet Sarah Stieber gemeinsam mit Angelika Pretterhofer hochwertige österreichische Bettwäsche an. Für Unternehmen ist sie als Beraterin für Digitale Wachstumsstrategien tätig. – Wie es dazu kam erzählt uns Sarah im Podcast.

Das Leben hat unheimlich viel zu bieten. – Ich versuche das Maximum herauszuholen.

Weiterlesen

nouhau (Know-how)

Eine super Idee, ein tolles Konzept stellt uns Betty Sturmann vor: nouhau.net – Wie jeder sein Wissen teilen kann, vom Wissen anderer profitiert und über den Weg, sich selbstständig zu machen

Bau dir neben deinem Beruf langsam etwas auf – knüpfe Kontakte und arbeite kontinuierlich an deiner Idee

Weiterlesen

(Selbst-)Führung

Habe ich das gelebt, wofür ich am Leben bin? Das ist eine der Fragen, der Manfred Wolf (Führungskräfte-Trainer, Psychologe und Mediator) und ich im heutigen Podcast nachgehen.

Glück ist eine Entscheidung und nicht etwas, das von Außen passiert.

Weiterlesen

Große Ankündigung

Heute wende ich mich per Video mit einer großen Ankündigung an dich! Es geht um den

Video-Kurs „Gekonnt Überzeugen“

Weiterlesen