Lebensqualität steigern

Seit über 10 Jahre beschäftigt sich Claudia Schörgi mit dem Thema Resilienz. Dabei geht es um die Steigerung der Lebensqualität ihrer KlientInnen und wie diese gesund wachsen können, indem sie mit den täglichen Anforderungen gut klarkommen. Ihre Arbeit nennt sie gerne „Laufbahnberatung“.

Anstrengen ja, plagen nein.

Sie war immer ein sehr sportliches Kind, das sich – gefühlt – nach jeder sportlichen Aktivität eine Verletzung zuzog und ins Spital musste. Im Alter von 13 Jahren, wollte ein Spezialist die Ursache dafür beheben und es unterlief ihm ein schwerer Kunstfehler. Das führte dazu, dass Claudia einige Jahre immer wieder ums eigene Leben (und das eigene Bein, das man ihr abnehmen wollte) kämpfen musste.

Wie sie ihre positive Lebenshaltung gefunden hat und mit einer großen Portion an Humor ihr Leben führt, erfährst du im aktuellen Podcast.

Weitere Themen sind:

  • Wie macht man aus seiner Leidenschaft seinen Beruf?
  • Wie erkennt man, was gerade für jemanden dran ist?
  • Grundveranlagung (Begabung) aus der Kindheit
  • Was bringe ich an Kompetenzen mit?
  • Welchen Lebensweg schlage ich ein?
  • Wie erreiche ich meine Lebensfreude?
  • Kinder fördern und unterstützen. – Was ist mein Interesse und was das Interesse des Kindes?
  • Wie wichtig ist uns Gesundheit? – Bewusstsein und Verantwortung
  • Gibt es Sicherheit im Aussen?
  • Ihre eigenen Wege zur Entschleunigung
  • Quick-Wins zur Stressresistenz

Mehr zu Claudia Schörgi erfährst du auf ihrer Homepage http://claudia-schoergi.at

Wenn dir der Podcast gefallen hat und du Menschen in deinem Umfeld hast, die davon auch profitieren könnten, dann leite diesen Link bitte gerne weiter.

Hast du eine ähnliche Geschichte aus der du gestärkt herausgegangen bist? – Dann erzähle uns doch davon!

Alles Liebe!

Lothar

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.